Catwalk

 

Mensch glaubt es kaum.

In Jeans, T-Shirt und Weste wartend.

Mit einem breitem Grinsen im Gesicht.

Ein Catwalk von dem man andernorts nur träumen könnte.

Zugegeben, die Vielfalt der Kostüme hält sich in Grenzen.

Es scheint sich eher um eine still vereinbarte Uniformierung zu halten.

Der Blick der Uniformierten gleicht aber den Bildern aus Paris oder Mailand.

Kein Lächeln, dafür elegante Blässe.

Vielleicht Müdigkeit, vielleicht Arroganz.

Hie und da weicht die maskenartige Miene aber blitzschnell.

Da wo den Catwalker ein „Zivilist“ erwartet.

Mensch ohne Uniform.

In Jeans, T-Shirt und Weste wartend.

Vermutlich mit einem breitem Grinsen im Gesicht.

Vielleicht mit grenzenlosem Erstaunen im Kopf.

Ein Catwalk von Uniformierten am Hauptbahnhof.

An einem Abend nach einem vermeintlich (zu) langen Tag.

Ein Heer von grauen und schwarzen Anzügen oder Kostümchen.

Ein Heer von dezenten Hemden oder Blusen.

Aktentaschen,  kleine schicke Köfferchen auf Rollen.

Ein Heer von viel arbeitenden, müden Catwalkern.

Müde, vielleicht auch weniger glücklich als Mensch denkt.

Glücklich der, auf den ein „Zivilist“ wartet.

Mensch ohne Uniform.

In Jeans, T-Shirt und Weste wartend.

Vermutlich mit einem breitem Grinsen im Gesicht.

izniak 06/13

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s