Stell dir vor …

… du wärst in Barcelona.

likeBarca_0213

Stell dir vor…

Du liegst nahe der Rambla de Mar. Die Beine von dir, das Gesicht in die Pfingstsonne gestreckt.

Du döst vor dich hin und verlierst dich in deinen Träumen. Vor dir das Hotel mit den zwei netten, aber nackten Spaniern von nebenan, dem von Wien schwärmenden Rezeptionist. Vom Hotel, der Flaniermeile, dem Strand und dem Meer fliegst du im Kopf zurück. Zu dem Menschen der daheimgeblieben ist. Dem unergründlichen. Wo viel Licht da viel Schatten. Atemlos, einen Moment. Das muss Liebe sein. Über 1000e von Kilometern.

Stell dir vor…

Du liegst nahe der Rambla de Mar. Die Beine von dir, das Gesicht in die Pfingstsonne gestreckt.

Du wirst wach. Und nichts war ein Traum.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s